Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Projekte | Hochbau | Schloss Stolberg im Harz

Schloss Stolberg im Harz

Sonderverfahren

Erwirkung bauaufsichtlicher Einzelzulassung für historischen Gipsmörtel:
Das Schloss gründet auf gipshaltigem Schieferfels und ist ursprünglich in gipsvermörteltem Schiefermauerwerk gebaut. Aufgrund des Einbaus falscher Baustoffe reagierte der Gipsmörtel. Teile des Mauerwerks zeigen Abrutscherscheinungen. Zur Sanierung musste nach Material- und Bauproben eine Einzelzulassung für eine geeignete Gipsmörtelzusammensetzung bei der Bauaufsicht erwirkt werdenclear_

Begasung hausschwammbelasteter Bauteile

bild

Der Erhalt einzelner historisch besonders wertvoller Bauteile in schwammbelastetem Bereich machen Sonderverfahren notwendig. Insbesondere Stuckbauteile werden fachgerecht zum Wiedereinbau abgenommen und zur Abtötung eventueller Fruchtkörper begast. Dem verbleibenden Restrisiko muss strategisch im Rahmen der späteren Nutzung von Gebäudeteilen Rechnung getragen werden. » mehr

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de