Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Aktuelles

...hier finden Sie aktuelle Informationen zu Projekten und Entwicklungen im Büro Rittmannsperger und Partner.............

Aktuelles

Idstein: Stadtumbau II „Im Rauental“

Die Stadt Idstein wurde 2016 mit dem Projektgebiet „Im Rauental“ in das Städtebauförderungsprogramm „Stadtumbau in Hessen“ aufgenommen. Am 13. November 2017 fand eine Bürgerinformationsveranstaltung in der Stadthalle statt. Der Amtsleiter des Bau- und Planungsamtes, Herr Axel Wilz, sowie das Planungsbüro Rittmannsperger Architekten luden alle interessierten Bürger der Stadt ein, sich zu informieren und sich aktiv in den Prozess einzubringen (15.11.2017)

Idstein: Sozialcampus am Kulturbahnhof

Das 2015 realisierte erfolgreiche Stadtumbauprojekt Kulturbahnhof wird erweitert zum Sozialcampus. Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen der Idsteiner Tafel beginnt der Neubau eines eigenen Gebäudes. Die ehrenamtlich Engagierten der Tafel freuen sich auf die neuen Räume. (14.11.2017)

„Tag der Städtebauförderung“ in Wächtersbach

Am 13. Mai 2017 fand der Tag der Städtebauförderung statt, an dem die Stadt Wächtersbach mit einer Auftaktveranstaltung zum Stadtumbau „Historischer Stadtkern Wächtersbach“ teilnahm.
Bürgermeister Andreas Weiher und Rittmannsperger Architekten informierten interessierte Bürger über das Städtebauförderungsprogramm. (15.6.2017)

KÖHLERSAAL im Alten Hauptgebäude der TU Darmstadt kann besichtigt werden

Im Rahmen des „Tages der Architektur“ der Architekten-und Stadtplanerkammer Hessen (akh) besteht am Sonntag, den 25.06. von 12 bis 16 Uhr die Möglichkeit den sanierten Köhlersaal im Alten Hauptgebäude der TU Darmstadt zu besichtigen.
Hans Rittmannsperger wird in drei Führungen die ausgeführten Arbeiten und das Ergebnis vorstellen.
Die genauen Termine sind auf der Homepage der akh einsehbar. (14.6.2017)

Plötzlicher Abschied von unserem Senior-Chef Jürgen RITTMANNSPERGER

Jürgen Rittmannsperger ist am 8. August auf seinem Sommersitz im oberhessischen Burg-Gemünden plötzlich und unerwartet verstorben. Er starb kurz vor seinem 75. Geburtstag an den Folgen eines Wespenstichs. (8.8.2015)

Idstein: Planen mit Kindern

Im Rahmen des Förderprogramms „Stadtumbau in Hessen“ wird die Wörsbachaue in Idstein neu gestaltet und soll in Form eines „Generationenparks“ ausgebaut werden. Eine Maßnahme zur Stärkung des Naherholungs- und Freizeitwerts bildet die geplante Spiellandschaft für Kinder ab 6 Jahren. Als Auftakt zur konkreten Planung wurden vom Büro Rittmannsperger in Zusammenarbeit mit der Stadtranderholung der Stadt Idstein Beteiligungsveranstaltungen mit Kindern durchgeführt, die zu ihren Wünschen und Meinungen für die Spielelandschaft „befragt“ wurden. So können die Ergebnisse in die nächsten Schritte mit einfließen und die weitere Planung auf diesen Wünschen aufbauen. (3.8.2015)

„Tag der Städtebauförderung“ in Idstein

Am 9. Mai fand zum ersten Mal der ab sofort jährlich wiederkehrende, bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt, an dem auch die Stadt Idstein teilnahm.
Das Stadtumbaumanagement (Rittmannsperger Architekten GmbH) war gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung vor Ort, um über die abgeschlossene Sanierung der Altstadt (1980-2014) und den heutigen Stadtumbauprozess in den zwei Stadtumbaugebieten zu berichten. (12.5.2015)

Weinheim: Informationsveranstaltung zu Ausgleichsbeträgen

Die Stadt Weinheim informierte betroffene Eigentümer über das Thema „Sanierungsbedingte Ausgleichsbeträge gemäß § 154 Baugesetzbuch (BauGB)“.
Aus diesem Anlass stellte der Sanierungsbeauftragte Michael Meyer die gesetzlichen Grundlagen in einer Abendveranstaltung in der Aula der Hans-Freudenberg-Schule vor. (5.2.2015)

vorige

weitere

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de